Kaminglas 4mm | Glaszuschnitt

Lieferzeit: ca. 7-10 Werktage

Mehr erfahren +
Total Fläche (sq m)
Produktpreis

Kaminglas 4mm

Kaminglas 4mm: Wir fertigen Ihren Kaminglas Zuschnitt nach Maßangabe.

Ihr Wunschmaß bitte in Millimeter angeben.

Diese Kaminglasscheibe ist geeignet für den Einbau in einen Rahmen oder Falz.

Die Außenkanten bzw. Schnittkanten sind scharfkantig.

Sollten Sie eine Kantenbearbeitung wünschen können wir diese auch fertigen.

Kaminglas 4mm nach Maßangabe.

Abmessungen in Millimeter

Keine Kantenbearbeitung (scharfe Kanten). Dieser Kaminglaszuschnitt ist geeignet für den Einbau in einen Rahmen.

Angeboten wird Kaminglas in quadratischer / rechteckiger Form auf Ihre Bedürfnisse Maßangefertigt.

Die Längenangaben sind in mm anzugeben.
Andere Formen bieten wir auch an. Fragen Sie gerne bei uns nach. email: []

Sie erhalten:
Eine auf Ihre bedürfnisse Maßangefertigte Kaminglasscheibe im Zuschnitt (Glaskeramik)

Anwendungsbereiche:
– Kachelofen
– Kaminfenster
– Kamintüren
– Schutzglas
– Ölofenglas
– Feuerschutzglas
– und vieles mehr …

Weitere Informationen:
Wichtig: Die Fertigung beginnt erst mit der Abgabe der Maße bei uns bzw. nach Zahlungseingang

Wichtiger Hinweis zur Fertigungszeit:
Die Lieferzeit bei Normalglas ca. 5 – 7 Werktage

Minimal und Maximalgröße beachten:
Bitte beachten Sie, dass bei sehr kleinen Scheiben unter dem kleinst auswählbaren Format dieses berechnet wird (Mindestgröße)

Lochbohrungen, Ausschnitte, Rund und Schrägecken:

-> Können wir auch anfertigen ! <-

Die Sonderbearbeitungen sind nicht im Angebot enthalten ! Bitte unbedingt vorher per Mail anfragen []
Toleranzen:
Bitte immer genügend Luft abziehen, da das empfindliche Glas keinen Kontakt mit Metall, Stein und anderen harten
Gegenständen haben darf und die Scheiben produktionstechnisch vom Maß abweichen können.
Bei Maßen bis 1 m² (unter 1 M länge) müssen +/- 1 mm berücksichtigt werden
Ab 1 m² (Länge über 1 Meter ) sind sogar +/- 2 mm zu berücksichtigen
Diese gelten im Glasbereich als Normal und sind kein Reklamationsgrund !

Versandzeit:
Der Versand erfolgt mit Spedition – die Dauer beträgt in der Regel 1-2 Werktage

Bestellung / Kauf:
Jede Scheibe bitte einzeln in den Warenkorb legen – ein Zusammenfassen mehrerer Scheiben zu einem Kauf ist möglich.

Sonstiges:
* Die Rücknahme ist bei maßangefertigten Artikeln ausgeschlossen *

Kaufabwicklung:
Direkt nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail.
Hier können Sie sämtliche Angaben überprüfen, und sogar noch Änderungen vornehmen – beispielsweise abweichende Lieferanschrift und dergleichen.

(Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, senden Sie einfach eine Mail an )

Kaminglas – FEUERFESTES GLAS – Glaskeramik

Glaskeramik-glas (leicht gelblich gefärbt aber klar in der Durchsicht) ist geeignet als Sichtscheibe für Kaminofen, Kachelofen und Ölofen.

Lieferbare Glasdicken: 4mm

Maßtolereanzen +/- 1mm

-> Individuell auf Maß nach Angabe gefertigt <-

Die Glaskeramikscheibe ist transparent und hat eine geringe material- und herstellungsbedingte Eigenfärbung. Die beidseitig glatte Oberfläche zeigt eine leichte Strukturierung.

Montagehinweise:

1.

Glaskeramikscheiben haben auch bei thermischer Belastung eine

Quasi-Nullausdehnung. Deshalb muss die unterschiedliche thermische

Ausdehnung der verschiedenen Rahmenmaterialien im Verhältnis zur

Scheibe bei der konstruktiven Gestaltung des gesamten Heizgerätes

besonders berücksichtigt werden.

2.

Darüber hinaus sind die möglichen Fertigungstoleranzen von Rahmen und

Glaskeramikscheibe zu beachten.

3.

Anpresskräfte auf die Scheibe, die zu einer Biegebelastung der Scheibe

führen, sind auszuschließen. Das kann z.B. über eine Begrenzung des

Drehmoments oder über einen Anschlag, der die Einschraubtiefe

begrenzt, erfolgen.

4.

Da eine geringfügige Verwindung der Rahmenkonstruktion nicht

ausgeschlossen werden kann, muss durch eine thermisch beständige,

dauerelastische Dichtung (z.B. Glasfasergewebe oder Mineralfasergewebe)

verhindert werden, dass sich diese auf die feuerfesteScheibe überträgt.

5.

Ist aus konstruktiven Gründen ein Anpressen der Scheibe im Rahmen

unumgänglich, so muss der Anpressdruck möglichst gleichmäßig (nie

punktförmig) auf den Scheibenumfang wirken.

6.

Direkter Scheibenkontakt mit metallischen Rahmenteilen ist zu vermeiden.

Auch hierzu eignet sich eine thermisch beständige, dauerelastische Dichtung.

7.

Darüber hinaus sind die Hinweise der Hersteller von Dichtungen zu beachten,

insbesondere in Bezug auf das Anpressen der Materialien.

8.

Es ist beim Einbau unbedingt darauf zu achten, die Glaskeramikscheibe, und

insbesondere deren Kantenbereiche, vor mechanischen Beschädigungen

(Schläge, Stöße, Kratzer) zu schützen.

9.

Wird die Scheibe mit einem hochtemperaturbeständigen Silikon umlaufend

verklebt, ist insbesondere die Elastizitätsgrenze des Silikons zu beachten.

Aufgrund der sehr guten Bindungseigenschaften von Glas-Silikon kann bei

Überschreiten dieser Grenze ein Bruch der Scheibe nicht ausgeschlossen werden.


Zusätzliche Information

Gewicht 10 kg / sq m
Größe 000.4 x 1 x 1 m

Das könnte dir auch gefallen …